Menschen machen den Unterschied.

Das TOMINO-Prinzip

Kultur ist unsere Antwort auf Disruption. Deshalb unterstützen wir Organisationen auf ihrem Weg zur einer ganzheitlichen Unternehmenskultur, die Identität, Lernen und Kommunikation zusammendenkt. Wir nennen das: das Tomino-Prinzip.

Kommunikation & Team

Die Zusammenarbeit in Unternehmen wird sich in den nächsten Jahren den Herausforderungen und den Möglichkeiten der digitalen Welt anpassen (Arbeitswelt 4.0). Transparenz, effektive Entscheidungen und spannende Formate für bessere Zusammenarbeit  sind die Basis für hoch-effiziente und zufriedene Teams, die sich agiler ihren täglichen Herausforderungen stellen können.

Identität & Marke

In unserer digitalen und transparenten Welt ist die strategisch positionierte Marke heute ein Instrument, um die Haltung des gesamten Unternehmens sichtbar werden zu lassen. ChangeBranding-Prozesse ermöglichen es partizipativ Marken ganzheitlicher zu denken, die nicht nur nach außen, sondern beweisbar und erlebbar nach innen (Employer Branding), vorgelebt von oben (Leadership Branding) und verwurzelt im Kern (Cultural Branding) sind.

Lernende Organisation

Prototyping bedeutet eine komplexe Idee simpel umzusetzen, auszuprobieren, zu iterieren, zu optimieren und so die bessere Lösung zu finden. Warum nicht auch Lernprozesse, Employee Experience und Kollaborationsmodelle mit Hilfe der eigenen Expertise nach diesem Prinzip weiterentwickeln?